Meine JustiTia ist weder blind noch unbewaffnet

RA Dr. Kröner · Fachanwalt für Arbeitsrecht

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Kröner in Hamm

Arbeitgeber

Fachanwalt für Arbeitsrecht für ganz NRW

 Ar­beits­recht für Un­ter­neh­men/Ar­beit­ge­ber
Ich ver­tre­te lan­des­weit in NRW Ar­beit­ge­ber aller Bran­chen. Vom gro­ßen Mit­tel­ständ­ler bis zum Start Up oder klei­ne­rem Mit­tel­ständ­ler und Klein­be­trieb. Ich be­ra­te Sie zu allen Fra­gen des in­di­vi­du­el­len und kol­lek­ti­ven Ar­beits­rechts, auch über Un­ter­neh­mens­käu­fe, Be­triebs­über­gan­ge oder Re­struk­tu­rie­run­gen.

 All­ge­mei­ne ar­beits­recht­li­che Be­ra­tung
Unter „all­ge­mei­ner ar­beits­recht­li­cher Be­ra­tung“ ver­ste­he ich die Dau­er­be­ra­tung zu­meist mit­tel­stän­di­scher Un­ter­neh­men. Hier­zu biete ich Ihnen pas­sen­de Rah­men­ver­ein­ba­run­gen an, auf Basis derer wir sämt­li­che im Ta­ges­ge­schäft auf­tau­chen­den Fra­gen un­ver­züg­lich zu­meist per E-Mail oder Te­le­fon be­ant­wor­ten. Die Ab­rech­nung er­folgt mo­nat­lich ent­we­der über eine zuvor ver­ein­bar­te Pau­scha­le oder nach dem kon­kre­ten Zeit­auf­wand.

 Pro­zess­ver­tre­tung
Die fo­ren­si­sche Tä­tig­keit liegt mir be­son­ders am Her­zen. Ich ver­tre­te Ar­beit­ge­ber in sämt­li­chen in­di­vi­du­al- und kol­lek­tiv­ar­beits­recht­li­chen An­ge­le­gen­hei­ten NRW-weit vor den Ar­beits­ge­rich­ten, Lan­des­ar­beits­ge­rich­ten und dem Bun­des­ar­beits­ge­richt.

 Be­en­di­gung von Ar­beits­ver­hält­nis­sen
Bei Kün­di­gun­gen be­glei­te ich Ihr Un­ter­neh­men von der stra­te­gi­schen Vor­ge­hens­wei­se bis zur ge­richt­li­chen Durch­set­zung. Für ein­ver­nehm­li­che Be­en­di­gun­gen ver­han­de­le und ge­stal­te ich Auf­he­bungs- bzw. Ab­wick­lungs­ver­trä­ge. Bei der Be­en­di­gung von Ar­beits­ver­hält­nis­sen helfe ich, Sperr­zei­ten, Ru­hens­zeit­räu­me oder sons­ti­ge Pro­ble­me bei der Zah­lung von Ar­beits­lo­sen­geld zu ver­mei­den, die oft einer Ei­ni­gung im Wege ste­hen.

Mit mei­ner Er­fah­rung im be­son­de­ren Kün­di­gungs­schutz (Be­triebs­rä­te, Schwer­be­hin­der­te, Schwan­ge­re u. a.) ver­fü­ge ich über das ent­spre­chen­de Know-how, um Ver­fah­ren vor dem In­te­gra­ti­onss­amt mit allen not­wen­di­gen For­ma­li­tä­ten durch­zu­füh­ren.

Bei einer Mas­sen­ent­las­sung re­ge­le ich für Sie die For­ma­li­en mit der Bun­des­agen­tur für Ar­beit, prü­fen die Wirk­sam­keit der Kün­di­gun­gen, füh­ren eine or­dent­li­che So­zi­al­aus­wahl durch und sor­gen für einen zü­gi­gen und rei­bungs­lo­sen Ab­lauf.

 Um­struk­tu­rie­rung und Um­wand­lung
Ein wei­te­rer Schwer­punkt der Be­ra­tung ist die Pla­nung und Um­set­zung von Un­ter­neh­mens­käu­fen, Be­triebs­über­gän­gen und In- oder Out­sour­cing­vor­ha­ben.

Bei Unternehmenstransaktionen übernehme ich für Sie die arbeitsrechtliche Due Diligence sowie die Ausgestaltung der bestmöglichen Übernahme.

 Be­triebs­rat und Ei­ni­gungs­stel­le
Ich helfe Ihnen, Schwie­rig­kei­ten mit dem Be­triebs­rat zu be­wäl­ti­gen und eine er­folg­rei­che Durch­set­zung und Wah­rung un­ter­neh­me­ri­schen In­ter­es­sen si­cher­zu­stel­len.
Ich un­ter­stüt­ze Sie NRW-weit bei be­triebs­ver­fas­sungs­recht­li­chen Fra­gen oder bei der Ver­hand­lung von Be­triebs­ver­ein­ba­run­gen, auch in Ei­ni­gungs­stel­len­ver­fah­ren, in Be­schluss­ver­fah­ren und na­tür­lich vor den Ar­beits­ge­rich­ten.

 Be­triebs­still­le­gung und Un­ter­neh­mens­nach­fol­ge
Bei der Still­le­gung von Be­trie­ben tre­ten be­son­de­re ar­beits­recht­li­che Pro­ble­me, wie bei­spiels­wei­se die wirk­sa­me Be­en­di­gung der Ar­beits­ver­hält­nis­se samt Mas­sen­ent­las­sungs­an­zei­ge oder In­ter­es­sen­aus­gleich und So­zi­al­plan auf. Ich un­ter­stüt­ze be­trof­fe­ne Ar­beit­ge­ber bei der Pla­nung und Ge­stal­tung der Still­le­gung.

 Ar­beits­recht­li­che Ge­stal­tung
Meine ar­beits­recht­li­che Be­ra­tung kon­zen­triert sich nicht nur auf die Be­en­di­gung von Ar­beits­ver­hält­nis­sen und deren ge­richt­li­che Durch­set­zung. Als aus­schließ­lich im Ar­beits­recht tä­ti­ger Rechts­an­walt ist die Um­set­zung ar­beits­recht­li­cher Pro­jek­te mein be­son­de­rer Fokus. Ich ge­stal­te für Sie

  • Vergütungskonzepte
  • Betriebsübergänge und Outsourcing von Leistungen
  • Compliance- oder Unternehmensleitlinien
  • Arbeits- oder Dienstverträge
  • Dienstwagenregelungen
  • Arbeitszeitregelungen
  • besondere arbeitsrechtliche Konstellationen wie z. B. Datenschutz, Leiharbeit oder der Scheinselbstständigkeit.

 Ta­rif­ver­trä­ge
Eine Viel­zahl der Be­schäf­tig­ten un­ter­fal­len ta­rif­li­chen Re­ge­lun­gen. Ich ver­han­de­le für Sie Fir­men­ta­rif­ver­trä­ge mit den je­wei­li­gen Ge­werk­schaf­ten oder ver­tre­ten Sie in ta­rif­recht­li­chen Schlich­tungs­stel­len. Na­tür­lich be­ra­te ich Un­ter­neh­men in sämt­li­chen ta­rif­ver­trag­li­chen Fra­gen, ins­be­son­de­re auch zu Fra­gen aller in NRW anmw3end­ba­ren Ta­rif­ver­trä­gen.

 Kos­ten
Meine Be­ra­tungs­leis­tun­gen rech­ne ich üb­li­cher­wei­se nach Zeit­auf­wand ab. Für die Pro­zess­ver­tre­tung fal­len zu­min­dest Ge­büh­ren nach dem Rechts­an­walts­ver­gü­tungs­ge­setz an. Ich biete Ihnen für die stän­di­ge Be­ra­tung na­tür­lich Pau­scha­len an. Für Pro­jek­te ver­ein­ba­re ich mit Ihnen gerne mo­du­la­re Ver­gü­tungs­sys­te­me, die durch Fest­preis­ele­men­te und va­ria­ble Ele­men­te wie Zeit­auf­wand und Er­folg nach Ihren Be­dürf­nis­sen zu­sam­men­ge­stellt wer­den.