Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall - Einheit des Verhinderungsfalls

Ein neuer Entgeltfortzahlungsanspruch entsteht nur, wenn die erste krankheitsbedingte Arbeitsverhinderung bereits zu dem Zeitpunkt beendet war, zu dem die weitere Erkrankung zur Arbeitsunfähigkeit führte (BAG 11.12.2019, 5 AZR 505/18; BAG PM 45/19)

Ein neuer Entgeltfortzahlungsanspruch entsteht nur, wenn die erste krankheitsbedingte Arbeitsverhinderung bereits zu dem Zeitpunkt beendet war, zu dem die weitere Erkrankung zur Arbeitsunfähigkeit führte (BAG 11.12.2019, 5 AZR 505/18; BAG PM 45/19)

0 0
Feed